Öle

Wel­ches Öl soll ich denn am bes­ten neh­men, um ein pas­sen­des Ome­ga 3 : Ome­ga 6 Ver­hält­nis herzustellen?

Für Hun­de und Kat­ze geeignet:
Fisch­öle (Ome­ga 3:Omega 6 von 1:1,5)

Nur für Hun­de geeig­net:
Lein‑, Chia‑, Peril­la­öl (Ome­ga 3:Omega 6 von 3–5:1)

Nicht geeig­ne­te Öle, da Omega6 sehr stark überwiegt:
Sonnenblumen‑, Distel‑, Mandel‑, Weizenkeim‑, Oliven‑,
Erdnuss‑, Sesam‑, Soja­öl (Ome­ga 3:Omega 6 von 1:6–148)

Schö­nen Start in den Tag

Euer Timo

Die­sen und meh­re­re inter­es­san­te Bei­trä­ge von unse­rem Timo fin­det Ihr auch auf: https://www.facebook.com/Barferie
Wenn es Euch gefällt, freu­en wir uns über ein “like” von Euch.